06.02.12 17:44 Uhr
 667
 

Dresden: Frau unbekleidet auf dem Balkon tot gefunden

Noch rätselhaft ist der Tod einer 69-Jährigen, die Montagmorgen auf ihrem Balkon im unbekleideten Zustand entdeckt wurde.

Verwandte hatten sich offenbar Sorgen um die Angehörige gemacht. Ihr Notruf bei der Polizei löste die Suche und Klärung der nicht mehr erreichbaren Frau aus.

Die Untersuchungen über die Todesart wird ergeben, ob die Frau erfroren ist. Anzeichen für eine Gewalt - oder Straftat gebe es nicht, so die Polizei.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Tod, Dresden, Balkon
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 17:44 Uhr von LuckyBull
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In anderen Medien gab es die Meldung, dass die Frau nach dem kürzlichen Tod ihres Bruders psychische Probleme gehabt hätte.
Kommentar ansehen
06.02.2012 18:02 Uhr von alphanova
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@Autor: eigentlich könntest du die Wörter im Titel spaßeshalber auch alphabetisch ordnen. viel schlimmer wirds wohl nicht mehr..^^

"Auf Balkon dem Dresden Frau gefunden tot unbekleidet"
Kommentar ansehen
06.02.2012 23:06 Uhr von iarutruk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@luckybull quantität, so sagt man, ist nicht immer qualität. dies hast du mit dieser news sehr deutlich bewiesen. aber du hast auchdarauf aufmerksam gemacht, dass so einige checker bei sn auch nur der laienhaft ihrer beschäftigung nachgehen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?