06.02.12 17:00 Uhr
 167
 

"Metallica"-Gitarrist Kirk Hamett spielte wieder mit Ex-Kollegen von "Exodus"

Bevor Kirk Hamett als Gitarrist bei "Metallica" einstieg, spielte er bei der Band "Exodus". Nun hat Hamett zum zehnten Todestag des "Exodus"-Sängers Paul Baloff wieder mit der Band gespielt.

Am 4. Februar wurde zum Anlass des Todestages Baloffs ein Konzert organisiert. Dabei spielten unter anderem Bands wie "Heathen" oder "Forbidden". "Exodus" traten auch auf und boten einige Gastmusiker auf der Bühne.

Darunter befand sich auch der jetzige "Metallica"-Gitarrist Kirk Hamett. Der Gitarrist war von 1980 bis 1983 Mitglied bei "Exodus".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Metallica, Gitarrist, Todestag, Gastauftritt
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 17:00 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Netter Zug da mit zu machen. Sicher nicht selbstverständlich. Aber im Andenken an einen ehemaligen Bandkollegen eine feine Sache.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?