06.02.12 16:52 Uhr
 2.038
 

Eisige Temperaturen legen zahlreiche Autos lahm

Autos mit Dieselmotoren machen die Minusgrade in Deutschland zu schaffen. Vor allem in den Wintersportgebieten und in Vorpommern und andern Gebieten in Ostdeutschland meldete der ADAC vermehrt Probleme mit Dieselfahrzeugen.

Die Ölkonzerne in Deutschland versichern, ihre Kraftstoffe seien bis -22 Grad Celsius flüssig; es wurden in den vergangenen Nächten jedoch Temperaturen bis zu -28° gemessen. Bei diesen Temperaturen bilden sich Kristalle in den Kraftstoffen, diese verstopfen den Kraftstofffilter.

Der ADAC wurde in den Wintersportgebieten von hunderten Autofahrern zur Hilfe gerufen. In der Nähe von Ulm versuchten zwei Männer ihren Dieseltank mit einem Gasbrenner zu erwärmen und verletzten sich schwer, da sie sich selbst in Brand setzten.


WebReporter: KerryKing
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schnee, ADAC, Kälte, Dieselmotor
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse
Auch China steht vor Verbot von Verbrennungsmotoren
Umwelthilfe will Strafgebühr für die Zulassung neuer Diesel-SUV

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 17:09 Uhr von xevii
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
"In der Nähe von Ulm versuchten zwei Männer ihren Dieseltank mit einem Gasbrenner zu erwärmen und verletzten sich schwer, da sie sich selbst in Brand setzten. "


ah komm verarsch mich doch nicht, pic or didnt happen!
Kommentar ansehen
06.02.2012 17:35 Uhr von Gary85
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
also mein fahrrad ist heute morgen gott seit dank angesprungen - nur etwas leicht fröstelig war´s ... :D
Kommentar ansehen
06.02.2012 17:54 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Vater hatte seinem alten Wohnmobil eine Motorheizung(beim Tank bin ich mir nicht so sicher) verpasst damit es auch im WInterurlaub anspringt ^^
Kommentar ansehen
06.02.2012 18:52 Uhr von Jaecko
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@xevii: Solche Pfosten gibts leider...
In der nähe hat jemand seinen Hobel abgefackelt, weil er meinte, er müsste nen kleinen Esbitkocher unter die Ölwanne stellen. Das Ziel (Warmer Motor) hat er zumindest erreicht...
Kommentar ansehen
06.02.2012 20:24 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja: es gibt eben doch Momente, wo man als halter eines unvernünftigen Autos (=Kompaktsportler) profitiert :)
Kommentar ansehen
06.02.2012 20:49 Uhr von Petabyte-SSD
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Standheizung: Ich verstehe nicht, dass Standheizungen nicht mehr Stand der Technik sind, Klimaanlagen aber schon.
Ich brauche meine Klimaanlage nie, wenn ich nur 15 KM von der Arbeit heimfahre, ist es sinnfrei die anzuschalten, weil man eh die Fenster offen hat, und bei z.B. 200 Km-Fahrten staut sich die Hitze auch nicht so, einfach Beifahrerfenster nen Spalt auf
Aber Standheizung wäre im Winter schon supermollig, es reicht mir schon morgens warm loszufahren, denn da friere ich, Nachmittags dagegen nicht, ideal wäre eine Standheizhung, die man günstig und Batterieschonend an der Steckdose betreiben kann: http://www.standheizung.tv/...

So was in der Art, oder halt "richtige" SH, aber dann mit Fernbedienung mit Rückmeldung, damit man die Tussi von der Disco warm nach Hause bringt :)
Kommentar ansehen
06.02.2012 21:01 Uhr von Lommels
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Mal abgesehen von der Benzin/Diesel Problematik, man darf die Batterien nicht vergessen!

Ich musste mir heute eine neue kaufen da die Alte dem Frost nicht mehr stand hielt und sich stänsig entlud. Naja, mal gucken wie lange die neue Batterie hält.
Kommentar ansehen
06.02.2012 21:09 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Starten war kein Problem nur 3x vorglühen und der Bock lief.

Aber der Turbolader hatte ´keine Lust´ und somit ging die Steuerung gleich drauf auf Störung und ich hatte Rasenmäher-Speed.
Kommentar ansehen
07.02.2012 07:07 Uhr von Mr.Gato
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ca. 30Min vor Feierabend lass ich den Motor meines Autos an.

Hab keine Standheizung und meine Arbeitsklamotten sind wärmer, als die privaten.

Zuhause ist der Wagen in ner Tiefgarage. Aber auch da wirds langsam unangenehm. Wochenlang 7-8° und jetzt gehts auf 2° zu.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Teaser-Trailer zu "Tomb Raider" mit Alicia Vikander erschienen
Finanzministerium: Geschachere um Wolfgang Schäubles Ministerposten
Umfrage: Weniger Deutsche sehen in Zuwanderung ein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?