06.02.12 13:25 Uhr
 417
 

Heidi Klum verpasste Noch-Ehemann Seal einen Maulkorb

Heidi Klum hat es offenbar satt, dass ihr Noch-Ehemann Seal alle möglichen Details zum Thema Eheleben und Kinder ausplaudert.

Nun soll sie ihm angeblich einen medialen Maulkorb verpasst haben, denn sie befürchtet, dass die Talkshow-Offenbarungen ihren vier gemeinsamen Kindern Schaden zufügen könnten.

Klum hat in dieser Frage angeblich ihren Anwalt konsultiert, der dringend zum Schweigen Seals geraten habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehemann, Heidi Klum, Seal, Maulkorb
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 13:32 Uhr von phiLue
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Frau will doch nur das ihr wahres Wesen nicht zum vorscheinen kommt. Nicht mehr und nicht weniger, denn sonst könnte sie sich bei Pro7 & Co. und ihren 0 8 15 Sendungen nicht mehr so präsentieren.
Kommentar ansehen
06.02.2012 13:40 Uhr von daniel2k11
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
schätze: sie ist ein eiskaltes karrieremonster ohne rücksicht auf verluste :D
Kommentar ansehen
06.02.2012 13:56 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Sie macht gerade halt nur all jene Erfahrungen die viele Blondinen vor ihr auch schon gemacht haben.

Falls sie keine Gütertrennung vereinbart hat, war sie eben besonders blond (...oder ihr Ehemann damals vermögender).

Das erlebt man ja oft: Bei aller Geschäftigkeit kommt die Lebenserfahrung zu kurz. Und als deutsches Landei war sie ohnehin besonders anfällig.

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"
"Mehr Brüste, weniger BH": Heidi Klum gibt Tipps zu Dessous
Topmodel Heidi Klum: "Bin wahrscheinlich noch mit 60 oben ohne am Strand"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?