06.02.12 11:56 Uhr
 1.164
 

Extremumbau: Mercedes 190 SL von 1961 mit der Technik vom 2004er SL 65 AMG

Ein amerikanischer Tuner hat jetzt einen extremen Mercedes-Umbau präsentiert. Unter der schicken Hülle eines Mercedes 190 SL von 1961 steckt jetzt die Technik eines 2004er SL 65 AMG.

Für diesen ungewöhnlichen Umbau mussten die Profis von Hot Rods & Custom Stuff die Karosserie des alten 190ers in alle Richtungen einige Zentimeter strecken. Viele andere Teile wie zum Beispiel der Kühlergrill konnten nicht vergrößert werden und mussten aufwendig neu angefertigt werden.

Sonderanfertigungen sind auch die neuen 20-Zoll-Alufelgen, welche im Design der Originalräder daherkommen. Der Motor wurde bei dem Umbau ebenfalls gleich aufgemotzt. Nun soll der Bi-Turbo über mehr als 650 PS verfügen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Technik, Tuning, Umbau, AMG, Mercedes 190
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 11:56 Uhr von spencinator78
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade leider ließ sich kein Bild vom fertigen Umbau einbinden. Vielleicht haben es die Checker noch geschafft, ansonsten einfach mal auf die Quelle klicken.
Kommentar ansehen
06.02.2012 12:00 Uhr von Pils28
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn es nach mit ginge, würde man dafür: in den Knast kommen und nicht in eine Zeitung. Hoffe die hatten nur eine marode Karosse ohne Motor, um so einen Umbau zu rechtfertigen! Wobei, nein, das ist Mord und dafür gehört man lebenslänglich hinter Gitter!
Kommentar ansehen
06.02.2012 13:23 Uhr von scRs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28: ich würde weniger von dem Getränk nehmen, welches sie als Namen nutzen - wer solch einen Umbau realisiert, der wird schon für entsprechende Karosserieverstärkung sorgen damit diese in der Windigkeit streif bleibt.

Im übrigen ist das ein alter Hut, das haben die Jungs im E30 mit aktuellem M5 V10 Motor schon vor ner halben Dekade gemacht.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
06.02.2012 13:29 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
scRs: Ich denke mal, du hast Pils ein klitzekleines wenig falsch verstanden.

Er monierte nicht, dass der Wagen vielleicht zu instabil sein könnte.

Sondern, dass es ungeheuerlich ist, dass man einen seltenen Oldtimer zerlegt, nur um damit so einen Mist zu machen.

Von daher ein + für Pils
Kommentar ansehen
06.02.2012 13:33 Uhr von scRs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh, dann sorry. Soll jeder mit seinem Eigentum machen, was er für gut findet. Alles nur Blech. Auch das zerfällt irgendwann zu Staub wie wir alle.
Kommentar ansehen
06.02.2012 16:17 Uhr von Pils28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@scRs: Ich denke, Sie haben mich hinsichtlich meiner oben getätigten Aussage in der Tat falsch verstanden. Ich bitte hierfür vielmals um Entschuldigung. Bitte aber auch anzumerken, dass der von Ihnen gewählte Ton mir arg mißfällt. Besonders an diverse Verstöße gegen die deutsche Rechtsschreibung gebunden, wirkt er deplaziert.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?