06.02.12 06:51 Uhr
 457
 

Fidel Castro veröffentlicht Memoiren

Der kubanische Ex-Präsident Fidel Castro veröffentlicht den ersten Teil seiner Memoiren. Der schon häufig totgesagte Castro gab wieder ein Lebenszeichen von sich, er präsentierte in Havanna den ersten Teil seiner Autobiografie.

Das Werk umfasst circa 1.000 Seiten und trägt den Titel: "Guerillero del tiempo". Man könnte es etwa mit "Rebell der Zeit" ins Deutsche übertragen.

In dem Machwerk bespricht Castro seine Kindheit bis zum Sieg in der kubanischen Revolution 1959. Damals löste Castro den Diktator Fulgencio Batista ab. Geschrieben hat er das Werk nicht selbst, sondern die kubanische Journalistin Katiuska Blanco.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KerryKing
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Veröffentlichung, Fidel Castro, Memoiren, Lebenszeichen
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Altkanzler Gerhard Schröder vertritt Regierung bei Trauerfeier für Fidel Castro
Kuba: Fidel Castro gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen