06.02.12 06:40 Uhr
 855
 

Formel 1: Auch Lotus mit krummer Nase - Saisonziel ist Platz Vier

Krumme Nasen an F1-Boliden sind dieses Jahr im Trend. Auch der neue Formel-1-Renner von Lotus hat eine gewöhnungsbedürftige Nase. Mit dem E20 und dem Fahrerduo aus Kimi Räikkönen & Romain Grosjean will Lotus nicht weniger als den vierten Platz der Konstrukteure in der F1-Saison 2012 erreichen.

Im letzten Jahr belegte diesen Rang noch das Werksteam von Mercedes, recht deutlich vor Lotus, welches damals noch als "Lotus Renault GP" an den Start ging.

Die erste Testfahrt des Wagens findet am Dienstag im spanischen Jerez statt. Mercedes wird erst beim zweiten Testtermin mit seinem neuen Renner auf die Strecke gehen.


WebReporter: MrKnowItAll
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Platz, Nase, Lotus, Saisonziel
Quelle: sport.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Eishockey-Silber für Deutschland
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 11:04 Uhr von realCaleb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Platz vier? Oh je... da haben die sich aber was vorgenommen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?