06.02.12 06:38 Uhr
 29
 

Eishockey/NHL: Dennis Seidenberg siegt mit den Boston Bruins

Nach zwei Niederlagen in Folge haben die Boston Bruins in der NHL bei den Washington Capitals mit 4:1 gewonnen. Damit bleibt das Team um den deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg den New York Rangers auf den Fersen.

Für Boston trafen Milan Lucic, Brad Marchand, Tyler Seguin und Rich Peverley. Marcus Johansson erzielte das einzige Tor für die Washington Capitals.

Damit liegt Boston in der Tabelle mit 68 Punkten nur drei Zähler hinter dem Spitzenreiter aus New York. Die Rangers gewannen ihr Spiel gegen die viertplatzierten Philadelphia Flyers mit 5:2.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Clara_M
Rubrik:   Sport
Schlagworte: USA, Eishockey, Boston, Boston Bruins
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?