05.02.12 19:38 Uhr
 60
 

Fußball/Bundesliga: 1.FC Köln siegt beim 1.FC Kaiserslautern

In der Fußball-Bundesliga hat der 1.FC Kaiserslautern sein Heimspiel gegen den 1. FC Köln mit 0:1 verloren.

In der ersten Halbzeit erspielten sich die Gastgeber zwar ein Übergewicht, die erste gute Chance hatte aber Köln, doch Kevin McKenna traf nur den Pfosten. Kurz vor der Pause flog dann Ariel Borysiuk in seinem ersten Spiel für Kaiserslautern mit der Ampelkarte vom Platz.

Nach der Pause nutzten dann die Gäste ihre Überzahl als der kurz zuvor eingewechselte Odise Roshi per Kopf das Tor des Tages erzielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Köln, Kaiserslautern
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marco Reus muss nach Kreuzbandriss wieder lange pausieren
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2012 19:38 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Damit ist der 1. FC Köln zunächst wieder etwas aus dem Abstiegsbereich heraus und der Trainer sicherer im Sattel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?