05.02.12 18:40 Uhr
 55
 

Fußball/2. Bundesliga: Frankfurt gewinnt das Eintracht-Duell

Am heutigen Sonntag trafen die Fußball-Zweitligisten Eintracht Frankfurt und Eintracht Braunschweig aufeinander. Die Frankfurter gewannen die Partie mit 2:1 (2:1). 36.200 Besucher waren in die Frankfurter WM-Arena gekommen.

Zunächst gingen die Gäste durch Dennis Kruppke in der fünften Minute in Führung. Alexander Meier sorgte dann mit einem Doppelschlag (11./22.) für den Sieg der Gastgeber.

Eintracht Frankfurt kletterte durch den Sieg auf Platz zwei und hat jetzt nur noch einen Zähler weniger als der Tabellenführer Fortuna Düsseldorf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Duell, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?