05.02.12 18:40 Uhr
 64
 

Fußball/2. Bundesliga: Frankfurt gewinnt das Eintracht-Duell

Am heutigen Sonntag trafen die Fußball-Zweitligisten Eintracht Frankfurt und Eintracht Braunschweig aufeinander. Die Frankfurter gewannen die Partie mit 2:1 (2:1). 36.200 Besucher waren in die Frankfurter WM-Arena gekommen.

Zunächst gingen die Gäste durch Dennis Kruppke in der fünften Minute in Führung. Alexander Meier sorgte dann mit einem Doppelschlag (11./22.) für den Sieg der Gastgeber.

Eintracht Frankfurt kletterte durch den Sieg auf Platz zwei und hat jetzt nur noch einen Zähler weniger als der Tabellenführer Fortuna Düsseldorf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Frankfurt, Eintracht Frankfurt, Duell, Eintracht Braunschweig
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?