05.02.12 17:19 Uhr
 42
 

Fußball/2. Bundesliga: Der VfL Bochum holt Sieg gegen Hansa Rostock

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der VfL Bochum die Elf von Hansa Rostock mit 2:1 (1:0). 12.819 Besucher waren im Bochumer-Stadion zu Gast.

Giovanni Federico (19. Minute) brachte die Bochumer Mitte der ersten Halbzeit in Front. In der 63. Minute sorgte Freddy Borg für den Ausgleich. 15 Minuten vor Ende der Partie traf Nika Gelashvili per Hackentrick zum 2:1-Endstand für die Bochumer.

In der 43. Minute gab der Schiedsrichter für Hansa einen Handelfmeter. Der Strafstoß war allerdings sehr fraglich. Marek Mintal konnte den Ball jedoch nicht im Bochumer Tor unterbringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Bochum, Rostock, VfL Bochum, Hansa Rostock
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?