05.02.12 17:09 Uhr
 74
 

Schermbeck: Vier Unbekannte brechen in Tankstelle ein

Am vergangenen späten Donnerstagabend warfen vier unbekannte Männer die Eingangstür einer Tankstelle in Schermbeck mit einem Stein ein, um in das Innere zu gelangen.

Hier klauten sie mehrere Schachteln Zigaretten und machten sich anschließend unerkannt aus dem Staub.

Zeugen alarmierten zwar umgehend die Polizei, doch trotz sofortiger Fahndung konnten die Männer entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Flucht, Zigarette, Einbruch, Tankstelle
Quelle: www.dorstenerzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 22 Tote bei vermeintlichem Selbstmordanschlag in Manchester
Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa
Militärgeheimdienst ermittelt gegen Stabsoffizier wegen Kritik an von der Leyen
USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?