05.02.12 14:27 Uhr
 82
 

Willich: Unbekannte in einer Lagerhalle auf Diebestour

In der vergangenen Nacht war eine Lagerhalle in Willich das Ziel von bisher unbekannten Einbrechern.

Zu diesem Zweck hebelten sie die Eingangstür auf und verschafften sich so Zutritt zur Halle. Hier klauten sie zwei Autobatterien, diese waren auf sogenannten Bewässerungsmaschinen montiert.

Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich zu melden, um den Fall aufklären zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Einbruch, Unbekannte, Batterie, Viersen, Lagerhalle
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2012 15:46 Uhr von koelnerjunge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat sich ja mal gelohnt. 2 Batterien die Tür war bestimmt doppelt so teuer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?