05.02.12 13:48 Uhr
 417
 

Düsseldorf: Mann liegt im Gleisbett und wird von einfahrender U-Bahn überrollt

In Düsseldorf ist in der vergangenen Nacht ein 21 Jahre alter Mann in einem U-Bahnhof von einer einfahrenden Bahn überrollt und erlitt dabei schwerste Verletzugen.

Der Fahrer der U-Bahn hatte den Mann zwar noch im Gleisbett liegen sehen, konnte die Bahn aber trotzdem nicht mehr rechtzeitig anhalten.

Ein Zeuge gab später an, dass der Mann zuvor eine Zeit lang auf einer Bank gesessen habe. Wie er auf die Gleise kam, ist noch unklar. Die Feuerwehr musste die Bahn mit schwerem Einsatzgerät anheben, erst dann konnte der Mann befreit werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Düsseldorf, U-Bahn, Überfahren, Gleisbett
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr
Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2012 21:59 Uhr von voegler
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
mmh: Wie wärs mal mit Zäunen an Gleisbetten. (facepalm)
Kommentar ansehen
06.02.2012 00:57 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@voegler

Wie wärs mal mit weniger Drogen im Straßenverkehr?
Kommentar ansehen
09.02.2012 10:08 Uhr von Aratie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OMG: Nein...das ist ja tragisch...wie konnte das nur passieren -.-
schonmal aufgefallen, dass es täglich passiert?
Ist absolut keine News wert...
Ich bedaure auch einzig und allein den Bahnführer und potentielle Augenzeugen...Für die ist das ganze nämlich oftmals ein Trauma

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Apotheken sind im Notdienst Läusemittel der Klassiker
Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?