04.02.12 19:52 Uhr
 280
 

Formel 1: "Lewis ist ein Feigling" - Adrian Sutil schießt gegen Lewis Hamilton

Formel-1-Pilot Adrian Sutil wurde vor Kurzem zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten und 200.000 Euro Geldstrafe verurteilt, weil er in Shanghai einen Geschäftsmann mit einem Glas verletzt haben soll (SN berichtete). Eigentlich hätte auch McLaren-Pilot Lewis Hamilton vor Gericht aussagen müssen.

Somit hätte Sutil möglicherweise vor härteren Konsequenzen bewahrt werden können. Hamilton tauchte jedoch nicht auf. "Lewis ist ein Feigling", ärgert sich Adrian Sutil. Jorge Sutil, der Vater von Adrian Sutil, äußerte sich enttäuscht über Hamilton, der eigentlich Adrian Sutils Freund sein soll.

"Für einen großen Weltmeister ist das ein ziemlich schwaches Verhalten. Ich würde mich schämen. Und in einer Situation, in der Adrian Unterstützung bräuchte, lässt er über sein Team mitteilen, dass er einen anderen Termin hat. Aber er hat sich nicht einmal persönlich gemeldet", erklärte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Lewis Hamilton, Sutil, Adrian Sutil
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.02.2012 01:04 Uhr von fraro
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Immerhin: weiss Sutil jetzt, was diese Freundschaft wert ist (war). Hätte er aber auch schon vorher erkennen können, dass Hamilton ein Riesenegoist ist.
Ich kann jedoch nicht verstehen, wieso ein Urteil gefällt wurde, wenn nicht mal alle Zeugen ausgesagt haben? Wenn ein Zeuge aus wichtigen Gründen verhindert ist, gibt es doch auch andere Möglichkeiten, dessen Aussage zu dokumentieren, oder ist das "Zeugenaussage-App" etwa noch nicht auf dem Markt? ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?