04.02.12 19:32 Uhr
 137
 

Düsseldorf: Sechsjähriges Mädchen bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem tragischen Verkehrsunfall am gestrigen Abend wurde ein sechs Jahre altes Mädchen lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Mädchen zu Fuß mit ihrer Oma unterwegs.

Da erblickte sie auf der anderen Straßenseite ihren Vater und rannte los. Die Rufe der Oma sie solle stehen bleiben verhallten ungehört. Im selben Moment fuhr eine 23 Jahre alte Frau mit ihrem Wagen vorbei und erfasste das Kind.

Das Mädchen wurde dabei zu Boden geschleudert und lebensgefährlich verletzt. Auch die PKW Fahrerin erlitt bei dem Unfall einen Schock und musste ins Krankenhaus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Mädchen, Düsseldorf, Verkehrsunfall
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA