04.02.12 19:21 Uhr
 25
 

Hamm: Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Am Samstagvormittag wurden in Hamm bei einem Verkehrsunfall zwei Personen verletzt.

Ein 53-Jähriger war aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Wagen in einer leichten Linkskurve in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem Wagen eines 19-Jährigen Frontal zusammengestoßen.

Beide Fahrer wurden bei dem Crash verletzt, der Unfallverursacher musste aus seinem Wagen geborgen werden. Der Sachschaden wird auf rund 9.000 Euro beziffert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, Hamm
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2012 23:25 Uhr von iarutruk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@spencinator so langsam könnten wir unsere privatadressen austauschen. ich habe zuhause ein wiedergabegerät, wo man 10.000 stunden auf dieses medium sprechen kann.. das geht doch viel schneller, als deine unnützen worte mit einem einfingeradlergreifsystem zu verfassen.

die wertigkeit deiner news sagt soviel aus, wie wenn ich behaupten würde, wenn ich mich morgens rasiere, dass ich keine gesichtshaare mehr habe, die den mädchen beim vorspiel so gutes tun.

tschundigung meine liebe mäuschen, aber diese äußerung musste sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?