04.02.12 19:19 Uhr
 955
 

"Man kauft nicht die Katze im Sack" - "Bachelor" Paul will Frauen auf Sex testen

Paul Janke ist der aktuelle Bachelor bei der TV-Show "Der Bachelor".

Mittlerweile sind nurnoch vier Kandidatinnen übrig, für die er sich entscheiden kann. Nun erzählte der leidenschaftliche Fußballer, dass Sex bei ihm in einer Beziehung sehr wichtig ist und er Frauen gerne vorher mal "testet".

"Gerade um eine Frau auch näher kennenzulernen und auch zu gucken, ob das eine Frau fürs Leben ist, ist die sexuelle Basis sehr sehr wichtig. Und da muss man natürlich gucken, ob das auch passt. Man kauft nicht die Katze im Sack", erzählte er.


WebReporter: KleineLilly
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Katze, Bachelor, Paul, Sack
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2012 20:33 Uhr von kingoftf
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Es sind überhaupt: keine Kandidaten mehr übrig, weil diese Massenverblödung schon im letzten Jahr gedreht wurde, und keiner hat gewonnen, weil alles gefaked wurde, der Hengst ist mit einer anderen Frau zusammen und die Hühner heissen komischerweise auch ganz anders als in der Grütze angegeben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?