04.02.12 17:32 Uhr
 278
 

15 Tote: Neuer Leichenrekord im Tatort

Noch nie hat es in 41 Jahren "Tatort" so viele Leichen gegeben wie in der kommenden Folge, die am Sonntag um 20:15 Uhr in der ARD ausgestrahlt wird.

Dem Zuschauer werden dann insgesamt 15 Tote präsentiert. Die Folge "Tatort: Abschaum" aus dem Jahr Jahr 2004 kam auf "nur" 14 tote Personen.

"Die Handlung ist zwar frei erfunden, aber es gab viele Parallelen zur Realität", sagte TV-Kommissar Harald Krassnitzer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tote, Leiche, ARD, Toter, Tatort, Krimi
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?