04.02.12 16:39 Uhr
 499
 

Daniel Radcliffe sieht in Freundin Rosie Coker "die Richtige"

Daniel Radcliffe, bekannt durch seine Rolle als Harry Potter in den gleichnamigen Buchverfilmungen, hat geäußert, dass er in seiner aktuellen Freundin Rosie Coker die Richtige gefunden hätte.

Radcliffe meinte gegenüber dem "Glamour"-Magazin, dass seine Freundin ihn immer mehr beeindrucken würde. Nach zwei Rendezvous habe er nun ein Jahr lang Zeit gehabt, sie kennenzulernen.

Radcliffe sagte auch, dass er ohne den Alkohol wahrscheinlich nie den Mut hätte aufbringen können, Rosie anzusprechen. Nun sei es aber so, dass die Abstinenz die Beiden zusammenhalte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freundin, Daniel Radcliffe, Rosie Coker
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2012 16:39 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na, hoffen wir für ihn, dass es so bleibt. Vor allen Dingen, dass er abstinent bleiben kann, nachdem er doch ein wenig mehr getrunken hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?