03.02.12 19:32 Uhr
 192
 

AXN macht mit Engel von Steve Jobs Werbung für das "Actionpad"

Der taiwanesische Komiker Ah-Ken tritt in einem Werbespot für das Unternehmen AXN als Steve Jobs auf. Dabei trägt er Engelsflügel und einen Heiligenschein. Dazu posiert er vor einem Apple-typischen Präsentationshintergrund.

Ah-Ken präsentiert das neue "Actionpad" des Herstellers AXN. Dieses nutzt das Betriebssystem Android.

Allerdings hat der Werbespot für allerlei Kritik gesorgt. Von geschmacklos bis hin zu Boykottaufrufen reichen die Feedbacks. AXN selbst erwartet keine böse Reaktion von Apple.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Engel, Steve Jobs, Pad
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 19:32 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, ein wenig geschmacklos ist der Spot schon. Ich denke da gibt es nichts zu diskutieren. Aber Ziel erreicht, größtmögliche Aufmerksamkeit erhascht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Banksy sprayt Steve Jobs, Sohn eines Syrers, an Flüchtlingsheim
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak hätte Steve Jobs gerne ein "Arschloch" genannt
Kritik an Steve-Jobs-Film: "Masturbationsvorlage für Apple-Fans"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?