03.02.12 19:05 Uhr
 324
 

Kanada: Nach Razzia - Festnahme von 60 Männern wegen Kinderpornos

Eine groß angelegte Razzia hat in der Provinz Ontario zu vorläufigen Festnahmen von 60 Männern geführt. Das jeweilige Tatmotiv bei den insgesamt 213 Anklagen lautete "Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie". In 76 Wohnungen und Büroräumen wurden Durchsuchungen vorgenommen.

Erste Konsequenzen mussten die in polizeilichem Gewahrsam genommenen Personen mit der Veröffentlichung ihrer vollen Namen im Internet hinnehmen. Mit weiteren Festnahmen wird noch gerechnet, so ein Polizeisprecher aus der Nähe von Toronto.

Von den Festgenommenen wurden vorab Altersangaben aufgezeigt: Die Ältesten der Verdächtigen waren 69 Jahre, die jüngsten unter 16 Jahre alt. Einer sei ein Kindergärtner, ein anderer früher Lehrer an einer Volksschule gewesen. Eine spezielle Software war ausschlaggebend für ihr Aufspüren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Festnahme, Kanada, Razzia, Kinderpornografie
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN