03.02.12 18:40 Uhr
 6.689
 

Schweiz: Fernsehsender schmeißt "Die Simpsons" aus dem Programm

Der schweizer Fernsehsender SF zwei wird ab dem 29. Februar die Zeichentrickserie "Die Simpsons" nicht mehr ausstrahlen.

Laut Schweizer Rundfunk seien die Quoten in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 20:00 Uhr von zwei bis drei Prozent zu gering. Stattdessen sollen preisgünstige Eigenproduktionen wie Reportagen oder Talkshows den Sendeplatz neu ausrichten.

Bislang soll die Programmänderung bis nach der Fußball-Europameisterschaft im Sommer andauern. Ob danach die US-amerikanische Kultserie wieder auf den schweizer Bildschirm zurückkehren wird, ist noch nicht beschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ghostinside
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Programm, Schweizer, Die Simpsons
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 18:46 Uhr von sicness66
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Haha genau: Und die "kostengünstigen" Eigenproduktionen werden die Quote erhöhen oder wie ?
Kommentar ansehen
03.02.2012 19:01 Uhr von Sir_Waynealot
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
schon klar nach der 10000 wiederholung und das ist noch eine untertreibung.
Kommentar ansehen
03.02.2012 19:06 Uhr von Ned_Flanders
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
wenn die in der Schweiz die Folgen in s/w senden (so wie auf dem Foto), würde ich die Simpsons auch nicht mehr sehen wollen.
Kommentar ansehen
03.02.2012 19:38 Uhr von Findolfin
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Wen juckts? <ironie>Wie dumm, dass wir in der Schweiz keine anderen Sender empfangen, welche die Simpsons ausstrahlen</ironie>
Kommentar ansehen
03.02.2012 23:41 Uhr von DerMaus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Warpilein2: Auf die Gefahr hier etwas dumm dazustehen: Welcher Sender außer Pro7 strahlt die Simpsons denn in Deutschland noch aus?
Kommentar ansehen
04.02.2012 00:05 Uhr von dommen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Als Schweizer kann ich mit gutem Gewissen sagen: Wer jemals in den "Genuss" einer Eigenproduktion von uns kam, dem sei es verziehen, wenn er lieber Gift schluckt, als sich das ein zweites mal anzutun...

@ DerMaus: ORF?

[ nachträglich editiert von dommen ]
Kommentar ansehen
04.02.2012 02:57 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt soo viele Serien, die lange nicht mehr lie: fen: zb. Richard Kimble - Auf der Flucht, oder Dallas , und Magnum, Derrick usw.
Kommentar ansehen
04.02.2012 03:28 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@1234321: magnum läuft bei zdf neo und axn
dallas passion
richard kimble läuft derzeit wirklich nicht
derrick läuft auch nicht
Kommentar ansehen
04.02.2012 08:56 Uhr von Mankind3
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
findolin: sf2 hatte aber den Vorteil das keine Werbung kam bei den Simpsons...das hats bei Pro7 z.b. nicht.
Kommentar ansehen
04.02.2012 17:14 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die: Tja, die Schweizer haben Geschmack.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Simpsons" werden für 30. Staffel verlängert und brechen damit Rekorde
Kevin Curran, Produzent und Autor für "Die Simpsons", gestorben
"Die Simpsons" sprechen sich in neuem Clip deutlich gegen Donald Trump aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?