03.02.12 16:29 Uhr
 135
 

Formel 1: Alle Cockpits vergeben - Narain Karthikeyan fährt wieder für Hispania

Die Cockpits in der Formel 1 sind jetzt alle vergeben.

Den letzten freien Platz bekam Narain Karthikeyan (35 Jahre/Indien. Der Inder fährt wieder für den Rennstall Hispania. Dort fuhr er im vergangenen Jahr bereits die ersten acht Rennen und wurde danach durch Daniel Ricciardo (Australien) ersetzt.

Luis Perez-Sala (52 Jahre/Spanien), der neue Teamchef bei Hispania, der früher selbst Formel-1-Rennen für Minardi gefahren ist, erklärte: "Er garantiert Kontinuität und Stabilität."


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Cockpit, Rennstall, Hispania
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?