03.02.12 16:02 Uhr
 1.391
 

Postkarte von 1975 aus Toronto (Kanada) kam jetzt in Eisenhüttenstadt an

Vor 37 Jahren wurde in Toronto (Kanada) eine Postkarte mit dem Ziel Eisenhüttenstadt aufgegeben. Erst in diesem Jahr erreichte die Karte den Empfänger.

Die Adressatin ist mittlerweile 71 Jahre alt und wohnt auch nicht mehr an der alten Adresse. Darüber hinaus war die DDR-Postleitzahl nicht korrekt angegeben und der Name der Straße hatte sich auch geändert. Die Absenderin lebt heute in Lörrach und ist 84 Jahre alt. Beide Damen haben noch Kontakt.

Die Post geht davon aus, dass die Postkarte erst jetzt wieder auf den Postweg gebracht wurde. "Die Karte kann nicht 37 Jahre bei der Post irgendwo gelegen haben", so heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kanada, Toronto, Postkarte, Eisenhüttenstadt
Quelle: www.fr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben