03.02.12 14:39 Uhr
 947
 

Taucher will 1942 versenktes Schiff bergen - Liegen 71 Tonnen Platin darin?

Ein deutsches U-Boot hat 1942 die "Port Nicholson" vor der US-Küste versenkt. Der amerikanische Taucher Greg B. will das Wrack angeblich schon 2008 aufgespürt haben und ließ dann die Bergungsrechte klären. Ein US-Bundesrichter genehmigte dem Taucher nun die Bergung.

"Ich werde es kriegen, so oder so, sogar wenn ich das Schiff aus dem Wasser holen muss", so Greg B. Der Grund warum der Taucher die Bergung anstrebt, ist wohl vor allem die mögliche Ladung. In dem Wrack werden 71 Tonnen Platin vermutet, die heute 2,3 Milliarden Euro wert sind.

Das heute 80 Kilometer vor Cape Cod/Massachusetts liegende Schiff sei damals auf dem Weg nach New York gewesen. Das Platin stamme aus der Sowjetunion und sei eine Zahlung für Kriegsgüter an die USA. Auf Unterwasseraufnahmen sei eindeutig ein Platinbarren zu erkennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schiff, Amerikaner, Küste, Schatz, Taucher, Platin
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf
Hongkong: Fehlfunktion einer Riesen-Rolltreppe fordert 18 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 16:16 Uhr von Bi-Ba-Butzemann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Manche haben einfach Schwein...
Kommentar ansehen
03.02.2012 16:29 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Kann mir jemand erklären wieso im 2 Weltkrieg ein deutsches U-Boot russisches Platin als Zahlung für amerikanisches Kriegsmaterial an Bord hat?
Kommentar ansehen
03.02.2012 16:37 Uhr von Allmightyrandom
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Kann: mir jemand erklären wieso man einen Kommentar abgibt ohne die News aufmerksam gelesen zu haben?

Das deutsche U-Boot hat ein anderes Schiff versenkt und nicht sich selbst...
Kommentar ansehen
03.02.2012 16:40 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert mir öfter ^^ Und das obwohl ich es zum "verstehen" mehrmals gelesen habe.

Und jetzt ergibt es sinn ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?