03.02.12 14:32 Uhr
 1.030
 

Schräge Antworten bei "Wer wird Millionär" - Diese Kandidaten waren Lachnummern

999 Folgen der RTL-Sendung "Wer wird Millionär" sind bisher gesendet worden. In dieser Zeit stellte Moderator Günther Jauch mehr als 26.500 Fragen. Doch nicht jeder Kandidat konnte vermeintlich leichte Fragen adäquat beantworten.

Die Antwort auf die Frage "Eine Erkrankung der Atemwege heißt...?" beantwortete ein Kandidat mit "Andershoesch". Zur Auswahl standen zudem "Aliasmannesmann", "Irgendwiethyssen" und "Pseudokrupp" (richtige Antwort).

Ein anderer Kandidat scheiterte an der 500-Euro Frage "Was trägt man an den Füßen?" mit der Antwort "Enchiladas". Richtig gewesen wäre "Espradilles".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fernsehen, Wer wird Millionär?, Günther Jauch
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 14:45 Uhr von Iron_Maiden
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
so lange hier so Leute "Nachrichten" verfassen lache ich nicht über diejenigen, denen auf der Bühne vor einer Million Leuten das Hirn aussetzt.
Kommentar ansehen
10.03.2012 14:58 Uhr von radiojohn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch: geschrieben (auch in der Quelle) sind die einfachen und sehr preiswerten Sommerschuhe.
Sie heissen: "Espadrilles" und nicht etwa "Espradilles".

r.j.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?