03.02.12 14:16 Uhr
 186
 

Nach Kodak-Pleite: Oscar-Theater sucht neuen Namen und Sponsor

Seit 2002 wurden in dem legendären "Kodak Theatre" in Los Angeles jährlich die Oscars verliehen, doch damit wird nun Schluss sein.

Die Firma Kodak musste Insolvenz anmelden und beendet damit auch ihre Namenspatenschaft und Sponsorentätigkeit für die Preisverleihung.

Der Vetrag wurde mit TrizecHahn Hollywood geschlossen und bedeutet für die insolvente Kodak-Firma "erhebliche Kosten", die man nun einzusparen gedenke.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Pleite, Theater, Oscar, Sponsor, Kodak
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbar