03.02.12 13:41 Uhr
 90
 

Elektroauto: Nissan demonstriert Wintertauglichkeit des Leaf

Elektroautos zeigen aktuell noch etliche Mankos, etwa die viel zu geringe Reichweite. Kalte Temperaturen im Winter verringern die Leistung sogar noch mehr. Doch dass Elektroautos durchaus wintertauglich sein können, hat nun Nissan bewiesen.

Der japanische Hersteller lud etliche Journalisten auf einen 230 Meter hohen Berg in Nord-Japan ein und demonstrierte diesen mitten in Eis und Schnee die Wintertauglichkeit seines Nissan Leaf.

Tatsächlich: Bei minus neun Grad zeigte der Nissan Leaf keinerlei Probleme, sprang ohne Probleme an und "pflügte" sich munter durch die winterliche Landschaft.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Winter, Elektroauto, Nissan
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tempo 80 in Frankreich - In Deutschland ist das Thema unerwünscht
China: Automarke soll "Trumpchi" heißen
Berlin: Japanische Bank investiert ebenfalls in das Startup-Projekt "Auto1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?