03.02.12 12:34 Uhr
 20.057
 

Tragisch: Google Maps zeigt eine Leiche

Der Internetdienst "Google Sightseeing" weist derzeit auf eine Szene in dem Kartendienst "Google Maps" hin. Dort ist ein offenbar toter Mensch zu sehen, der neben Bahnschienen liegt.

Um die augenscheinliche Leiche herum haben sich Polizisten versammelt. Vermutlich wird auf den Rettungsdienst gewartet.

Das Foto entstand vermutlich 2011, wurde aber erst in diesem Jahr veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Google, Leiche, Google Maps, Tragik
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 12:52 Uhr von Traychen
 
+55 | -4
 
ANZEIGEN
Wir sehen jeden Tag tote menschen im Nachrichten TV. Ehrlich gesagt hat man sich langsam dran gewöhnt.
Kommentar ansehen
03.02.2012 13:03 Uhr von akr6
 
+7 | -15
 
ANZEIGEN
OMG: ich bin dafür, dass das Foto sofort offline genommen wird. Hier wird Polizeiarbeit behindert.

*ironie off*

bald sehen wir ein Foto, wo jemand gegen einen Baum pinkelt, oh weia.....
Kommentar ansehen
03.02.2012 13:10 Uhr von Jaecko
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Wer weiss, wie viele derartige "Funde" es noch auf den ganzen Satellitenfotos gibt. Die findet schon noch irgendwann jemand.
Kommentar ansehen
03.02.2012 13:15 Uhr von arta86
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
ich find Aufhänger und Text irgendwie klasse: Aufhänger: Tragisch: Google Maps ZEIGT eine Leiche (!)

Text: offenbar, augenscheinliche, Vermutlich, vermutlich

[ nachträglich editiert von arta86 ]
Kommentar ansehen
03.02.2012 13:27 Uhr von masteroftheuniverse
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
lächerlich als ich letztens mit 8- jährigem kind einkaufen war lachte uns folgendes direkt an der kasse an, schön in augenhöhe:

http://www.wuv.de/...
Kommentar ansehen
03.02.2012 14:05 Uhr von Katü
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@masteroftheuniverse: Bei uns war das Bild sogar in der TV Zeitschrift.
Kommentar ansehen
03.02.2012 15:07 Uhr von Smoothi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
als wenn jedes Satellitenbild auf Details überprüft werden kann... so ein Schwachsinn!!
Kommentar ansehen
03.02.2012 15:23 Uhr von cheetah181
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ahja: Tragisch: ShortNews zeigt eine Leiche

"Um die augenscheinliche Leiche herum haben sich Polizisten versammelt. Vermutlich wird auf den Rettungsdienst gewartet."

Um die Leiche zu retten? Wunder der modernen Medizin!
Kommentar ansehen
03.02.2012 16:22 Uhr von SteveM45
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist eine Leiche da der Kopf fehlt. Der Körper ist seltsam verrenkt.
Kommentar ansehen
03.02.2012 19:09 Uhr von Hatox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wärs dann mit einem abgestürztem Segelflieger? Wenn ich richtig recherchiert habe kam 2005 dabei eine Frau ums Leben.
http://maps.google.de/...
Kommentar ansehen
03.02.2012 20:02 Uhr von lustloserdackel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Denn fahrt doch mal von Japan nach China: per Google Maps.
Schaut euch mal den Wegepunkt 43 an.
Man kann es ja mal Versuchen.
Kommentar ansehen
03.02.2012 20:56 Uhr von daaark9
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
das nennt sich: "das wahre leben" , was erwartet ihr, tanzende glücksbärchis? oder soll man das mit lustigen zwerg zensieren? O_o

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dump Tower": Jemand hat Name von "Trump Tower" auf Google Maps geändert
Google Maps entfernt Palästina einfach von der Landkarte
Google Maps mit deutlich besserer Auflösung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?