02.02.12 17:44 Uhr
 164
 

Lotto: 100.000 Euro gehen nach Sachsen

Am gestrigen Mittwoch gewann ein Tipper aus dem Landkreis Meißen (Sachsen) bei der Zusatzlotterie Super 6 100.000 Euro.

Der erfolgreiche Spielteilnehmer hatte Mitte des vergangenen Monats einen Tippschein abgegeben, der an mehreren Ausspielungen teilnimmt.

Der Gewinner hatte nicht mit Kundenkarte gespielt und muss jetzt innerhalb von 13 Wochen seinen Gewinn geltend machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Gewinn, Lotto, Sachsen
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 17:50 Uhr von Iron_Maiden
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
na hoffentlich: merkt er es...

Glückwunsch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?