02.02.12 15:41 Uhr
 655
 

Griechenland: Über 60.000 "Zombie-Rentner"

450 Millionen Euro an Rentenzahlungen können nun jährlich in Griechenland eingespart werden.

Bisher wurden 63.500 sogenannte "Zombie-Rentner" entdeckt. Die Angehörigen erhielten die Rente für ihre bereits verstorbenen Verwandten.

Laut dem Bericht des griechischen Arbeitsministerium waren darunter 37.500 Haupt-Renten, der Rest Zusatzrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Rentner, Betrug, Zahlung, Zombie
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Internetmilliardär spendet CDU eine halbe Million Euro
Ungarn: Empörung über Ernennung von Rechtsradikalem zum Integrationsbeauftragten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 16:13 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise müssten sie mehr als 450 Millionen sparen, das Geld wurde über Jahre erschummelt sollte daher auch wieder zurück gezahlt werden.
Kommentar ansehen
02.02.2012 16:29 Uhr von F.Steinegger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
KlickKlaus: Ein Anfang ist gemacht und zwar an einer Stelle, die den Leuten nicht wehtun _kann_, denn schliesslich wurde das Geld illegal kassiert.
Kommentar ansehen
02.02.2012 16:45 Uhr von jaycee78
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Strafen: Denkt mal darüber nach, was die angemessene Strafe dafür ist, wenn jemand über 20 Jahre jeden Monat die 1000 Euro Rente eines verstorbenen Angehörigen kassiert.

5 Jahre Gefängnis sind das Mindeste!

edit
plus Enteignung von Haus, Auto und Boot natürlich.

[ nachträglich editiert von jaycee78 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?