02.02.12 15:41 Uhr
 654
 

Griechenland: Über 60.000 "Zombie-Rentner"

450 Millionen Euro an Rentenzahlungen können nun jährlich in Griechenland eingespart werden.

Bisher wurden 63.500 sogenannte "Zombie-Rentner" entdeckt. Die Angehörigen erhielten die Rente für ihre bereits verstorbenen Verwandten.

Laut dem Bericht des griechischen Arbeitsministerium waren darunter 37.500 Haupt-Renten, der Rest Zusatzrenten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klickklaus
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Griechenland, Rentner, Betrug, Zahlung, Zombie
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 16:13 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Normalerweise müssten sie mehr als 450 Millionen sparen, das Geld wurde über Jahre erschummelt sollte daher auch wieder zurück gezahlt werden.
Kommentar ansehen
02.02.2012 16:29 Uhr von F.Steinegger
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
KlickKlaus: Ein Anfang ist gemacht und zwar an einer Stelle, die den Leuten nicht wehtun _kann_, denn schliesslich wurde das Geld illegal kassiert.
Kommentar ansehen
02.02.2012 16:45 Uhr von jaycee78
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Strafen: Denkt mal darüber nach, was die angemessene Strafe dafür ist, wenn jemand über 20 Jahre jeden Monat die 1000 Euro Rente eines verstorbenen Angehörigen kassiert.

5 Jahre Gefängnis sind das Mindeste!

edit
plus Enteignung von Haus, Auto und Boot natürlich.

[ nachträglich editiert von jaycee78 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?