02.02.12 15:06 Uhr
 1.997
 

Ashton Kutcher schmeißt Journalisten bei Twitter raus

Nach den lang anhaltenden negativen Berichterstattungen über seine Person hat Ashton Kutcher alle Journalisten als Twitter-Follower gestrichen. In Zukunft duldet er keinen Presse-Zugriff mehr auf seinen Account "aplusk".

Nach seiner Trennung von Demi Moore hat der "Two and Half Men"-Star einiges durchzustehen. Als seine Exfrau vor kurzem einen Zusammenbruch erlitt, wurde ihm Desinteresse an ihrem Zustand vorgeworfen.

"aplusk ist schrecklich sensibel zurzeit… wir hatten sowieso immer sehr viel mehr Spaß mit Charlie (Sheen)! #winning", so die spöttische Reaktion eines verstoßenen Journalisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Twitter, Journalist, Blockade, Ashton Kutcher, Follower
Quelle: www.fernseher.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 17:48 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
aspartam, vielen Dank für diese interessante, wichtige Information...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?