02.02.12 13:31 Uhr
 158
 

Deutsche Photovoltaik-Branche meldet gute Umsatzzahlen

Obwohl gerade die Solar- und Photovoltaik-Branche derzeit in Bedrängnis ist, vermelden zumindest deutsche Unternehmen gute Umsatzzahlen.

Laut dem VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) zeigt die deutsche Photovoltaik-Branche zum dritten Quartal 2011 ein Plus von zehn Prozent, die Exporte erreichen mit 90 Prozent neue Rekordwerte.

Wichtigster Markt derzeit ist Asien, laut einem Insider erreichen deutsche Unternehmen zudem einen Weltmarktanteil von 50 Prozent. Nichtsdestotrotz hat gerade erst ein deutscher Produzent Insolvenz angemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsche, Solar, Branche, Photovoltaik
Quelle: www.green-hype.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 14:14 Uhr von Delios
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Export?`: Wenn ich allein daran denke, dass hier im vergangenen Jahr in der unmittelbaren Umgebung 3 neue Solarparks entstanden sind...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?