02.02.12 13:17 Uhr
 6.891
 

"Smart Price": Ist dies die schlechteste Valentinskarte aller Zeiten?

Eine passende Valentinskarte zu finden ist nicht leicht, aber diese ist vielleicht nicht die romantischste.

Der Supermarktkette "Asda" ließ eine Karte mit dem Slogan "Be My Valentine" drucken, darunter befindet sich ein Herz, indem das "Smart Price"-Logo der Kette zu finden ist.

Die Karte kostet sieben Pence, aber die Kunden überzeugt das Konzept nicht. Die Karte sei vielmehr dazu geeignet, den Partner endlich loszuwerden, so der Tenor der Kommentare von Usern eines Internet-Forums.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Preis, Großbritannien, Supermarkt, Valentinskarte
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad
Königin Silvia von Schweden - unheimliche Spukgeister auf ihrem Schloss?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 14:29 Uhr von -MaD-
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
wer weiß: vielleichts kommts bei den schotten ja gut an ;)

ne aber mal im ernst, ich studiere grad in england um hab die karten auch gesehn... fand ich fast so gut, wie die verlobungsringe für 50 pence in nem anderen laden :D
Kommentar ansehen
02.02.2012 15:03 Uhr von JesusSchmidt
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
und? valetinstag ist eh schlechtester "feiertag". sowas machen nur völlig verblödete mit.

lieber eine ex-freundin mehr auf der liste als auch nur einmal deratige kapitalistenscheisse mitzumachen.

ich steh nicht auf gehirnwäsche.