02.02.12 12:46 Uhr
 595
 

"Schwere hygienische Mängel": Müller-Brot muss seine Produktion stoppen

Bei Müller-Brot wurden in deren Großbäckerei in Neufahrn schwerwiegende Hygieneprobleme festgestellt. Nun muss die Produktion gestoppt werden.

Die Lebensmittelkontrolleure sprachen von "schweren hygienischen Mängeln". Unter Aufsicht des Landratsamts wird das Unternehmen nun komplett gereinigt.

Die Kunden waren verwundert, dass so wenig Waren in den Regalen lagen. Die Verkäuferinnen sprachen von einem Brand in der Großbäckerei, den die Feuerwehr jedoch nicht bestätigen konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Produktion, Brot, Gesundheitsamt, Hygienemangel
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2012 03:03 Uhr von Zitronenpresse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol - Ein Brand! ne blödere Ausrede konnte denen wohl nicht einfallen!

"Unsere Steinsemmeln wurden alle von einer Horde, als Weihnachtsmänner verkleideter Zwergen geklaut" - das hätte wenigstens noch Stil gehabt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?