02.02.12 12:31 Uhr
 753
 

"Mass Effect 3" mit den Stimmen von Hollywood-Stars

Der bevorstehende, neue Teil der Spieleserie "Mass Effect" ist für viele Gamer Grund genug, um in Aufregung zu verfallen. Nun gab Hersteller Electronic Arts bekannt, welche Hollywood-Größen für die Vertonung des Spiels zuständig sind - und die lassen sich sehen.

Mit dabei sind beispielsweise Martin Sheen, Vater des "Two and a half men"-Stars Charlie Sheen und Carrie-Anne Moss, die sich mit ihrer "Trinity"-Rolle in "Matrix" bekannt gemacht hat.

EA scheut wohl keine Kosten und Mühen, um das Rollenspiel zu perfektionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Hollywood, Stimme, Electronic Arts, Mass Effect 3
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Echo Lautsprecher enthält Easter Egg aus Mass Effect 3
"Mass Effect 3": Weniger als 50 Prozent der Spieler haben den Schluss gesehen
Mass Effect 3 für Wii U: Erste Screenshots mit Next-Gen-Grafik enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 12:31 Uhr von JonnyKnock
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bestimmt sehr gute, passende englische Stimmen für das Game. Allerdings sind sie eben nur auf englisch so exklusiv.
Kommentar ansehen
02.02.2012 12:47 Uhr von Apophis_83
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Mir ist egal wer: den Charakteren seine stimme leiht, und wens der Barkeeper aus der Nachbar kneipe ist. Wichtig ist doch das die stimme zur Figur und zum Spiel passt.
Sowas treibt in meinen Augen nur den preis unnötig nach oben :(
Kommentar ansehen
02.02.2012 12:58 Uhr von ShadowDriver
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hasse es: wen in einer Spielereihe die Sprecher geändert werden. das hat mich schon beim Männlichen Shepard in Mass Effect 2 gestört warum plötzlich den sprecher wechseln?
Kommentar ansehen
02.02.2012 13:25 Uhr von blicker2
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Bioware Bioware ist für mich nach DA2 und TOR gestorben.
Seitdem die von EA aufgekauft worden sind gings nur berab.
Westwood lässt grüßen.
Die Entwicklern selbst sind nicht schlecht, sondern wenn dann nur Geldgeil.
Wenn die Entwicklungszeit auf 1-2 Jahre gesetzt wird kann man nicht viel erwarten.

Support ist auch furchtbar.
Hab ME1 sehr gerne gespielt und auch ME2 war gut.
Aber auf den dritten Teil werde ich wohl verzichten. Sowas will ich nicht fördern.

Dann lieber nochmal ein älteres Spiel einwerfen.

[ nachträglich editiert von blicker2 ]
Kommentar ansehen
02.02.2012 13:57 Uhr von Slingshot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ blicker2: Ich verzichte auf ME3 wegen Origin.

Gegen Biowares/EAs Support kann ich jetzt nichts negatives sagen. Hatte genau einmal ein Problem und die haben mir schnell und unkompliziert geholfen (relativ).

DA2 hätte ein wenig mehr sein können, aber ich hab es dennoch gerne gespielt.

Bei TOR kann ich nicht mitreden. Das einzige MMORPG welches ich je gespielt habe, war Guild Wars.
Kommentar ansehen
02.02.2012 15:06 Uhr von Aratie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja man sollte es nicht unterstützen, aber spielen wills man dennoch gerne.
Also sollte man mal gucken wo man es "ohne Origin" herbekommt ;-)
Mit Origin werd ich mir zumindest auch nie mehr was kaufen...
Battlefield 3 hat mir echt gereicht...
Kommentar ansehen
02.02.2012 17:48 Uhr von antiSith
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
deutsche stimmen sind eh meist schlecht...

müsst es auf englisch spielen... super dialoge und der humor ist original!
Kommentar ansehen
10.02.2012 13:18 Uhr von DEmon2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ShadowDriver: In der deutschen Fassung vielleicht oder? Keine Ahnung, jedenfalls blieb der Sprecher in der engl. Version immer derselbe in allen 3 Teilen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Echo Lautsprecher enthält Easter Egg aus Mass Effect 3
"Mass Effect 3": Weniger als 50 Prozent der Spieler haben den Schluss gesehen
Mass Effect 3 für Wii U: Erste Screenshots mit Next-Gen-Grafik enthüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?