02.02.12 12:00 Uhr
 3.318
 

Der von Pop- und Pornokultur inspirierte Künstler Mike Kelley beging Selbstmord

Er gehörte zu den wichtigsten US-Künstlern, die von der Pop- und Pornokultur inspiriert waren. Nun ist Mike Kelley tot.

Die Leiche des 57-Jährigen wurde in dessen Wohnung aufgefunden. Man geht davon aus, dass Kelley sich umgebracht hat.

Ein wichtiges Werk Kelleys, das vielen Musikfans bekannt ist, ist sein Plattencover "Dirty", das er für die Band "Sonic Youth" gestaltet hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Selbstmord, Künstler, tot, Pop
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2012 15:59 Uhr von Loxy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch! "Er gehörte zu den wichtigsten US-Künstlern, die von der Pop- und Pornokultur inspiriert waren." ist sinnentstellend wiedergegeben.

Er gehörte zu den wichtigsten US-Künstlern seiner Generation und wurde inspiriert von der Pop- und Pornokultur.

Er war genreübergreifend einer der wichtigsten Künstler! Nicht nur unter denen die aus Pop und Porno als Quelle ihre Kunst schöpften.

Zudem hat er sich selbst als Undergroundkünstler gesehen, trotz seiner Berühmtheit und der Bedeutung, die ihm beigemessen wurde. Ein Zitat von Ihm sagt eigentlich alles über seine Beweggründe aus Kunst zu machen.

"Als ich jung war, beschäftigte man sich mit Kunst, wenn man der Gesellschaft wirklich den Rücken kehren wollte." Mike Kelley

Hier noch ein Schweinkram-Bild (Fotoinstallation) von ihm ^^
http://vleeshal.nl/...

[ nachträglich editiert von Loxy ]
Kommentar ansehen
02.02.2012 19:25 Uhr von 1234321
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu viele nackte Frauen gesehn. Wenn ich so eine MissMolly nackt fotografieren müsste, würde ich mir ebenfalls die Kugel geben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?