01.02.12 21:13 Uhr
 122
 

Bad Hersfeld: Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte und hohen Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Bad Hersfeld wurden am heutigen Mittwoch zwei Personen schwer verletzt, zudem entstand hoher Sachschaden.

Ein PKW, am Steuer ein 59 Jahre alter Mann, auf dem Beifahrersitz seine 58-jährige Gattin, war gerade dabei, eine Ausfahrt von der A4 zu befahren. Aus bisher ungeklärten Gründen raste der Wagen jedoch ungebremst in ein Nebengebäude einer Tankstelle.

Bei dem Crash wurden beide Insassen schwer verletzt, die Frau musste aus dem PKW geschnitten werden. Am PKW entstand Totalschaden, während der Gesamtschaden auf mindestens 50.000 Euro beziffert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkehrsunfall, schwer, Sachschaden, Bad Hersfeld
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?