01.02.12 16:14 Uhr
 452
 

Fiat Panda startet bei knapp 10.000 Euro

Der neue Fiat Panda startet bei knapp 10.000 Euro und ist in drei Ausstattungsvarianten verfügbar. Ab sofort wird der Panda serienmäßig mit ESP ausgestattet sein. Außerdem gibt es drei Benziner sowie einen Diesel-Motor.

Der Verbrauch des Diesels liegt bei 3,9 Litern auf 100 Kilometern, die dazu passenden CO2 Emissionen bei 104 g/km.

Die Serienausstattung umfasst neben ESP unter anderem elektrische Fensterheber vorne, Tagfahrlicht sowie Front und Kopfairbags.


WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Verkauf, Fiat, Panda, ESP
Quelle: blog.meinauto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Von wegen Schwarzfahren: Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?