01.02.12 16:14 Uhr
 450
 

Fiat Panda startet bei knapp 10.000 Euro

Der neue Fiat Panda startet bei knapp 10.000 Euro und ist in drei Ausstattungsvarianten verfügbar. Ab sofort wird der Panda serienmäßig mit ESP ausgestattet sein. Außerdem gibt es drei Benziner sowie einen Diesel-Motor.

Der Verbrauch des Diesels liegt bei 3,9 Litern auf 100 Kilometern, die dazu passenden CO2 Emissionen bei 104 g/km.

Die Serienausstattung umfasst neben ESP unter anderem elektrische Fensterheber vorne, Tagfahrlicht sowie Front und Kopfairbags.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MeinAuto
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Euro, Verkauf, Fiat, Panda, ESP
Quelle: blog.meinauto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?