01.02.12 12:20 Uhr
 1.192
 

Köln: Flusspferde sorgen für zerkratzte Scheiben

Im Kölner Zoo sorgen Flusspferde für hohen Sachschaden an den Scheiben ihres Hippodroms. Auch die Krokodile sorgen mit ihren großen Zähnen immer wieder für erhebliche Kratzer in den Beckenscheiben.

Um die Scheiben wieder zu reparieren wird eine Spezialfirma engagiert, die die betroffenen Stellen abschleift. Die Kosten pro Glas betragen immerhin rund 5.000 Euro.

"Weil die Scheiben gebogen sind, war es nicht möglich, normales, kratzfesteres Glas einzubauen. Unser Architekt hat uns bei der Planung des Hauses auch nicht auf die Problematik hingewiesen", sagte Zoo-Vorstand Christopher Landsberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Zoo, Sachschaden, Krokodil, Kratzer, Flusspferd
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2012 13:05 Uhr von quade34
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ihr müsst die Viecher: rasieren.
Kommentar ansehen
01.02.2012 13:52 Uhr von c0rE_eak_it
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
oh man Schutzfolie wie beim Handy. Soll ja helfen ;)
Kommentar ansehen
01.02.2012 13:56 Uhr von LhJ
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gorilla glass gibts auch in gebogen, siehe Galaxy Nexus ;)
Kommentar ansehen
01.02.2012 14:00 Uhr von Mehrsau
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@LhJ: Das Galaxy Nexus hat kein Gorilla Glas.
Kommentar ansehen
01.02.2012 14:05 Uhr von LhJ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wus? echt nich? Ich dachte das haben alle Smatzphones. Wieder was gelernt ;)
Kommentar ansehen
01.02.2012 14:11 Uhr von mahoney2002
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Architek? Also wenn der Zoodirektor nicht drauf kommt das ein Nilpferd mit 25cm langen Zähnen oder ein Krokodil mit seinen seitliche Zähnen die Plexischeibe zerkratzen könnte, warum dann der Architekt?
Das ist ein bekanntes Problem, im manchen Aquarien haben sie sogar Probleme mit Haien weil die mit ihrer rauen Haut die Scheiben zerkratzen.
Kommentar ansehen
01.02.2012 15:37 Uhr von irykinguri
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
echt? flusspferde die eingepfercht sind, auszubrechen versuchen und dabei die scheiben zerkratzen. da mit hätte sicher keiner rechnen können


was kommt als nächstes?bellende hunde weil sie hunger haben?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?