01.02.12 12:03 Uhr
 186
 

Fußball/Premier League: Fan kettet sich an Pfosten - Protest gegen Ryanair

In der 41. Spielminute der Premier-League-Partie zwischen dem FC Everton und Manchester City betrat ein Fan das Spielfeld und kettete sich mit Handschellen an den Pfosten des Tores von City-Keeper Joe Hart.

Mit dem Druck auf seinem T-Shirt äußerte er seinen Protest gegen die Personalpolitik der irischen Fluglinie Ryanair.

Die Polizei löste den Demonstranten mit einem Bolzenschneider vom Tor und nahm ihn anschließend fest. Nach viereinhalb Minuten konnte das Spiel fortgesetzt werden. Der FC Everton entschied die Partie am Ende mit 1:0 für sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fußball, Protest, Fan, Premier, Premier League, Ryanair, Handschellen
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?