01.02.12 10:14 Uhr
 5.050
 

Experten warnen vor Darmspülungen als Wellnessprogramm

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI) hat jetzt davor gewarnt, Darmspülungen aus Wellnessgründen durchführen zu lassen.

Der Präsident des BDI, Wolfgang Wesiack, sagte, dass bis jetzt noch nicht belegt ist, dass durch Darmreinigungssysteme, die es derzeit auf dem Markt gibt, eine positive Wirkung erzielt werden kann.

Bei nicht sachgemäßer Verwendung solcher Systeme können zudem laut einer US-Studie unerwünschte Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören zum Beispiel Erbrechen, Bauchschmerzen, Durchfall bis hin zum Nierenversagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Wellness, Herzerkrankung, Erbrechen, Darmspülung
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2012 10:20 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
"Darmspülungen aus Wellnessgründen"

Wer macht denn so etwas aus Wellnesgründen? Ich bin wirklich froh, dass so manch ein Trend unbemerkt an mir vorbei geht...
Kommentar ansehen
01.02.2012 10:36 Uhr von fromdusktilldawn
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
..soll ich nun den schlauch aus`m arsch ziehen oder nicht ??
was meint ihr ??
Kommentar ansehen
01.02.2012 10:45 Uhr von Kodiak82
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich weiß ich warum diese Wellness Hotels immer so beliebt sind. Wenn ich mir vorstelle dass dort jeder mit so nem flügelhemd rumrennt während er nen fahrenden Ständer mit Einlaufbeutel neben sich hat und entspannt durch die Gänge läufft, dann ist mein Tag wieder gerettet :-)
Kommentar ansehen
01.02.2012 11:53 Uhr von GulfWars
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Colonhydro Therapie: ist das Fachwort dafür.

Und es ist absoluter Schwachsinn. Aber wer es machen möchte und es geil findet, bitteschön.

Gibt doch eine Jackass Folge wo er verkleidet als Weihnachtsmann eine solche spülung machen lässt.

Finde die Folge leider nicht auf youtube
Ist aber schon alt


Ach einen positiven nutzen hat diese Therapie absolut nicht. Nur für den "Durchspüler", das spült Geld in die Tasche
Kommentar ansehen
01.02.2012 12:45 Uhr von architeutes
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Was...?? keine coolen Klistierpartys mehr ?? Jetzt müßen sich
perverse SM Fans was neues ausdenken .
Kommentar ansehen
01.02.2012 13:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
eine DARMSPÜLUNG als WELNNESS? wie zur hölle kommt man denn bitte auf SOWAS? ö.Ö do hau i ma ja liaba d fotzn gegad dischkanten ois dass i ma a darmspülung macha loss...

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
01.02.2012 15:12 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das so eine: Äusserung von einem Internistenforum kommt, wundert mich jetzt gar nicht.

Das wäre in etwa so, als wenn ein Zahnarzt sagen würde: Putzen sie blos nicht ihre Zähne!!!

Nicht dass ich eine Darmspülung für gesundheitlich, geschweige denn aus Gründen der Wellness, als sinnvoll ansehen würde, aber irgendwo hörts dann doch auf ;)

Besser noch, als wenn eine Hebamme sagen würde: Nutzen Sie blos keine Kondome!!! ;P
Kommentar ansehen
01.02.2012 15:41 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also tut mir echt leid, aber wer im Namen der Wellness so einen Mist macht hat es nicht anders verdient.
Kommentar ansehen
02.02.2012 14:25 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Experten warnen vor Darmspülungen als Wellnessprogramm"

Das muss ja geil sein *g

*Gartenschlauch such.....* ^^
Kommentar ansehen
02.02.2012 15:06 Uhr von WissenderMensch
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Halloo, gehts noch? Was wird denn hier für Anti-Propaganda gemacht ?
Achtet außerdem mal auf die Formulierungen und den Inhalt des Textes und denkt außerdem mal nach!

Der Darm ist wirklich der Sitz der Gesundheit und wenn der verstopft ist und so weiter, dann sammeln sich Gifte im Körper und es entstehen Krankheiten! So entstehen über 80% aller Krankheiten - nämlich durch Vergiftung, die durch falsche Ernährung und deren Konsequenzen entstehen (zB geschwächtes Immunsystem) So entstehen wie gesagt erst die ganz bösen, gefährlichen Krankheiten, wenn man sich nicht um den Darm bzw. selbst um seine Gesundheit kümmert!

Ja und die Darmspülung sollte schon richtig gemacht werden und es ist auch nicht die einzige Methode die gegen Darmbeschwerden hilft, aber dafür recht schnell wirksam!

So einfach ist das!

Mal sollte auch mal öfter selbst recherchieren, Bücher lesen und nicht nur 1-2 Ärtzen und angeblichen Experten, die sehr wahrscheinlich für die Pharmaindustrie arbeiten, glauben!

So werden die Schafe also gefüttert.... mähhh
Kommentar ansehen
02.02.2012 16:51 Uhr von teslaNova
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@WissenderMensch: Unglaublich. Dir ist schon klar das der Darm auch Bakterien beherbergt die FÜR die GENESUNG des Körpers veranwortlich sind, bzw. sogar vom Körper benötigt werden? Ohne diese kannste dir bei mehreren solcher Wellnessaktionen gleich die Kugel geben, geht schneller.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?