01.02.12 08:01 Uhr
 1.095
 

Mike Tyson: Aufnahme in Wrestling Ruhmeshalle

Der amerikanische Ex-Boxer Mike Tyson wird am 31. März in die Wrestling Ruhmeshalle aufgenommen.

Mike, der sich durch dieser Auszeichnung sehr geehrt fühlt, ließ folgendes verlauten: "Ich war der jüngste Schwergewichtsweltmeister aller Zeiten, aber am meisten Spaß im Ring hatte ich mit dem WWE."

Als Mike Tyson 1998 eine Sperre erhielt, feierte er einen allerersten Gastauftritt bei der Wrestlingpromotion WWE. Ab 2000 ließ er sich dann öfters im Wrestlingring blicken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Wrestling, Mike Tyson, WWE, Ruhmeshalle
Quelle: www.abendblatt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2012 09:41 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
DEM wwe? ich hätte die wwe immer für weiblich gehalten. "unterhaltung" ist doch weiblich.
Kommentar ansehen
01.02.2012 10:31 Uhr von IceMan_1412
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ JesusSchmidt: Mit dem WWE hört sich komisch an aber wenn man mal etwas weiter spinnt:

Die Unterhaltung
Das Entertainment

Am meisten Spaß hatte ich mit dem World Wrestling Entertainment
Kommentar ansehen
01.02.2012 15:12 Uhr von FredDurst82
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zwei sachen: erstens würde ich, rein vom Gefühl her sagen, dass es "der WWE" heißt, weiß net, ob man für Abkürzungen das selbe sagen kann, wie fürs Ausgeschriebene .. "ich hab eine rote BMW" ? i don´t know

aber egal
zweitens, @ topic
find diese no-wrestler aufnahmen immer total unnötig und unsinnig. Ebenso hier, Tyson hatte wieviel, 2 "Matches"? Das ist mal wieder so ne Aufnahme deR WWE, die nur gemacht wird, um die 6 Inductees zu erfüllen. Aber wenn man sich anschaut, wer schon alles in der HoF ist, dann ist Tyson da auch ganz gut aufgehoben, besser als Bob Uecker, William Perry oder Drew Carey isser allemal ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?