31.01.12 23:47 Uhr
 192
 

Sundern: Ausgebüxtes Pferd verursacht Verkehrsunfall

Ein entflohenes Pferd hat in Sundern im Sauerland einen Verkehrsunfall verursacht. Das Tier war von einem Reiterhof zuvor ausgebüxt.

Ein 36-jähriger Autofahrer prallte auf einer Straße mit dem Tier zusammen.

Der Fahrer erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Verkehrsunfall, Pferd, Zusammenprall
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen
Ermittlungen gegen Rechtsanwalt der islamistischen Szene in Deutschland
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2012 01:43 Uhr von iarutruk
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@autor deine news ist für den arsch. zu erwähnen wäre da noch, dass 2 pferde ausgebäxt waren und dass das verunfallte Pferd noch vor eintreffen der polizei verendete.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?