31.01.12 22:28 Uhr
 53
 

Fußball: Georgios Tzavellas verlässt Eintracht Frankfurt

Der Zweitligist AS Monaco hat sich die Dienste von Eintracht Frankfurts Abwehrspieler Georgios Tzavellas gesichert.

Der 24-jährige griechische Nationalspieler spielte seit 2010 für die Frankfurter. In 25 Erstliga und zwei Zweitligaspielen lief er für die Eintracht auf.

Der AS Monaco, derzeit 18. der zweiten französischen Liga, hatte sich zuvor schon mit dem Bremer Andreas Wolf verstärkt.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, AS Monaco, Georgios Tzavellas
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?