31.01.12 19:01 Uhr
 2.999
 

100-Jährige hält sich mit Videospielen fit

Viele Studien belegten bereits, dass Videospiele dabei helfen, Denkvermögen und Geschicklichkeit zu verbessern. Die 100-jährige Kathleen Kit Connell ist der Beweis dafür.

Mit 96 Jahren hat Kathleen von ihrer Tochter Pam Stewart einen "Nintendo DS" geschenkt bekommen. Nun spielt sie jeden Tag zwei Stunden.

Am liebsten spielt Kathleen Denkspiele. Ihr geistiges Alter beträgt laut "Gehirn-Jogging" 64 Jahre.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frosty5o
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Training, Gehirn, Gedächtnis, Nintendo DS, Geschick
Quelle: www.rebelgamer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 19:46 Uhr von ohyeah
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
das sollten sich meine eltern vielleicht auch mal ansehen.
Kommentar ansehen
31.01.2012 20:34 Uhr von Katerle
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
dieser frau gehört meine volle bewunderung
Kommentar ansehen
31.01.2012 23:16 Uhr von Kappii
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
na dann passt mal: auf, was passiert wenn sie die Wii für sich entdeckt :)
Kommentar ansehen
01.02.2012 02:49 Uhr von CarlZeiss
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Mein Opa verweigert mit seinen 85 Jahren sogar CD Player und begnügt sich stattdessen lieber mit Tonbändern und Radio und diese Frau zockt mit ihren 100 Jahren nintendo ds :)

[ nachträglich editiert von CarlZeiss ]
Kommentar ansehen
01.02.2012 03:47 Uhr von fraro
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die: Oma ist jetzt mein Vorbild.Und erstaunlicherweise braucht sie nicht mal eine Brille - bei einer DS! Ich ziehe meinen Hut...
Kommentar ansehen
01.02.2012 05:28 Uhr von Babserl
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die: is ja total herzig mit dem mini-grinser ^^
Kommentar ansehen
01.02.2012 08:51 Uhr von nachoben
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Da haben wir ja wieder einen potenziellen Amokläufer!
Kommentar ansehen
01.02.2012 10:08 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein Großonkel (immerhin 80+) legt zwischendurch zur Entspannung auch gern mal ne Runde Tetris ein^^
Kommentar ansehen
01.02.2012 11:44 Uhr von maxyking
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
oohhh Videospiele: alle man in Deckung nicht das sie sich ne Waffe greift und Amok läuft mit ihrem Rolator
Kommentar ansehen
01.02.2012 12:25 Uhr von SirGarnet
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und 1 und 2 Besser fit im Kopf als gelangweilt auf den Tod zu warten in einem dieser Pflegeheime und was es da sonst noch so gibt.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?