31.01.12 18:45 Uhr
 644
 

"Steel Panther": CD-Cover sorgt für erhitzte Gemüter in Großbritannien

"Steel Panther" haben mit dem Cover zu ihrer neuen CD "Balls out" die Gemüter in Großbritannien erhitzt. Die Werbe-Aufsichtsbehörde stufte das Cover als sexuell anstößig ein, nachdem die Plakate in der Nähe einer Schule gesichtet wurden.

Die Behörde sagte weiter, dass man das Cover nicht als frauenverachtend einstufe. Aber die abgebildete Frau würde doch durch ihren Gesichtsausdruck einen "Orgasmus oder sexuelle Aktivität suggerieren".

Somit sei das Plakat nicht für Kinderaugen geeignet und sollte nicht in der Öffentlichkeit zu sehen sein. Das Label von "Steel Panther" verteidigte das Plakat. Man könne es nicht ernst nehmen weil es doch stark übertrieben sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Großbritannien, Schule, CD, Cover
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2012 02:29 Uhr von iarutruk
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wenn ich mich zurückerinnere, was für bilder wir angesehen haben, dann läßt mich das kalt. ich denke, wenn man kein so theater um solche bilder oder plakate machen würde, würden sie auch gar nicht so beachtet werden. die schlimmsten gedanken haben immer nur die, sexuell nicht ausgeglichen sind.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?