31.01.12 14:44 Uhr
 1.628
 

Wrestling: Europäer gewinnt zum ersten mal Royal Rumble

Am Sonntag fand der 25. Royal Rumble statt. Der zweimalige Champion Sheamus konnte sich den Sieg sichern. Zum ersten mal überhaupt konnte ein Europäer sich gegen 29 Kontrahenten durchsetzen.

Doch es blieb nicht nur bei diesem Rekord. Erst zum drittem Mal mischte eine Frau mit. Kharma betrat den Ring und eliminierte einen Gegner.

Außerdem verbesserte Jim Duggan seinen eigenen Rekord. Er nahm insgesamt schon fünf Mal am Rumble teil


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Europäer, Royal, Wrestling
Quelle: www.moonsault.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht-Ultras drohen auf Banner, Polizisten umzubringen
Fußball: Gigantische schwarze Rauchwolke bei Spiel zwischen PSV und Ajax
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 14:50 Uhr von sandra89
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
und es gab auch die Rückkehr von "Khali", dem Riesen!
Kommentar ansehen
31.01.2012 14:56 Uhr von Sir_Waynealot
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
das ist doch eh nur show kampf wurde alles zuvor abgesprochen.
Kommentar ansehen
31.01.2012 15:04 Uhr von sandra89
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Stimmt: abgesprochen ist es! Genauso wie ein Musical, Film, Theater, Tanzshow,.... Trotzdem net anzusehen :)
Kommentar ansehen
31.01.2012 15:30 Uhr von ChRiSsTyLeR
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@sandra89: deshalb bin ich auch sehr dankbar, dass hier nicht irgendwelche User sämtliche Filmenden (schon im News-Titel) spoilern...dasselbe gilt für Wrestling

Soooviele Europäer gibt es ja nu nicht in der WWE ;)
Kommentar ansehen