31.01.12 14:15 Uhr
 288
 

Norwegen: Attentäter Anders Breivik bald in TV-Interview zu sehen

Der Attentäter Anders Breivik hat angekündigt, ein Fernsehinterview zu geben und dem Sender den Zuschlag zu erteilen, der der größte sei.

Breiviks Anwalt, Geir Lippestad, ist von dem Vorhaben wenig begeistert und riet seinem Mandaten ab, vor dem Prozess ins Fernsehen zu gehen.

Breivik erhielt viele Anfragen, wollte aber nur einer "ausländischen TV- Gesellschaft" den Zuschlag geben. Welche dies nun sein wird, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Interview, Norwegen, Attentäter, Anders Behring Breivik
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2012 15:20 Uhr von Clemens1991
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Springer? "Er sagte lediglich, dass es sich um ein „großes Medienunternehmen mit mehr als nur einer Zeitung“ handele."

Bitte nicht der Springer-Verlag mit der Bild! -.-
Das wird dann ja richtig aufgeputscht!
Kommentar ansehen
31.01.2012 19:05 Uhr von Nananura
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt dem Wahnsinn: eine Plattform, wo er sich auch noch richtig präsentieren kann. Wer ist nun eigentlich krank - er oder die Gesellschaft, welche das zulässt?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Anders Behring Breivik stellt in Brief Forderungen für die Nationalsozialisten
Anders Behring Breiviks Vater: "Ich hätte gerufen: Erschieß mich zuerst!"
Norwegen: Massenmörder Anders Behring Breivik zerstreitet sich mit seinem Anwalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?